• wirtschaft

Hafenwirtschaft

Der Geschäftsbereich Hafenwirtschaft im Fracht- und Fischereihafen Rostock ist Dienstleister für Kunden, die attraktive Lösungen für den Umschlag und die Lagerung von konventionell beförderten Massen- und Stückgütern brauchen.

Im Hafen Rostock wird eine Vielzahl von Dienstleistungen durch ansässige Firmen angeboten. Vor allem interessant für die Seeschifffahrt sind etliche, direkt im Hafen angesiedelte Unternehmen. Der Hafen in Rostock setzt verstärkt auf den Ausbau der Bahnverkehre und unterstützt so die Verlagerung der Fracht von der Straße auf die Schiene. Investiert wird intensiv in die eigene Gleisinfrastruktur. Die Liegeplätze der Warnowpier verfügen über eine zweite Gleisanbindung und ein zusätzliches Lade- und Rangiergleis.

Auf einen Blick

  • Hafenumschlag und Lagerung: Massen- und Stückgut, Projektladung, Tiefkühl- und Leichtkühlgut
  • Ladungssicherung
  • Eigene Hafenbahn mit vorhandener Gleiswaage
  • Sonstige Hafen- und Logistikdienstleistungen
  • Zollabfertigung
  • Servicehafen für Offshore-Dienstleister und Forschungsschiffe