• start

Messebesuch in Moskau

Vom 18. – 20. April findet in Moskau die wichtigste Transport- und Logistik-Messe Russlands, die „TransRussia“, statt.

Neben den Häfen Rostock Port, Mukran Port, Wismar und Sassnitz wird auch die Rostocker Fracht- und Fischereihafen GmbH als Logopartner auf der Messe vertreten sein. Anlässlich der „TransRussia“ plant Verkehrsminister Pegel eine Delegationsreise, die neben dem Messebesuch weitere inhaltliche Termine vorsieht, so zum Beispiel den Austausch mit dem zuständigen Verkehrsminister im russischen Verkehrsministerium. Auch hier wird ein Vertreter der Rostocker Fracht- und Fischereihafen GmbH die Delegation begleiten und für den Standort „Flagge“ zeigen.

Zurück