• start

Rückblick JobFactory 2016

Auch in diesem Jahr war die Rostocker Fracht- und Fischereihafen GmbH mit einem Stand auf der JOBFACTORY in der HanseMesse Rostock vertreten. An beiden Tagen führten Frau Hönig und Frau Wrase interessante Gespräche mit Schülerinnen und Schülern sowie, vor allem am Samstag, mit deren Eltern. Herr Graue, Auszubildender im 3. Lehrjahr, berichtete von seinen eigenen Ausbildungserfahrungen und half interessierten zukünftigen Azubis beim Knüpfen eines Schlüsselanhängers. Im Vordergrund standen natürlich Fragen zu Ausbildungsmöglichkeiten im Unternehmen, aber auch zu den Inhalten der Ausbildung und zur beruflichen Zukunft.

Die ersten Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz zur Fachkraft für Hafenlogistik sowie zum Industriekaufmann/ -frau im Ausbildungsjahr 2017/2018 sind schon eingetroffen.

 

Wir freuen uns über Bewerbungen für beide Berufe, die per Post bzw. per Email an folgende Adresse geschickt werden können:

Rostocker Fracht- und Fischereihafen GmbH
Fischerweg 408
18069 Rostock

ruth.wrase@rfh.de

Auch im nächsten Jahr ist eine Teilnahme an der Rostocker JOBFACTORY wieder fest eingeplant.

Zurück